Ambulante Sozialpädagogische Jugendhilfe

Die Ambu­lan­te Sozi­al­päd­ago­gi­sche Jugend­hil­fe (ASJ) führt Maß­nah­men nach dem Jugend­ge­richts­ge­setz als Sank­ti­on auf Straf­ta­ten von Jugend­li­chen und Her­an­wach­sen­den durch.

Die teil­neh­men­den Jugend­li­chen und Her­an­wach­sen­den wer­den in Ein­zel- und Grup­pen­maß­nah­men päd­ago­gisch beglei­tet. Die Inhal­te und Metho­den der ein­zel­nen Maß­nah­men ori­en­tie­ren sich dabei an den Bedürf­nis­sen, Fähig­kei­ten und Pro­blem­si­tua­tio­nen der TeilnehmerInnen.

asj_grafik

Über Bezie­hungs­ar­beit soll mit den Teil­neh­me­rIn­nen nach geset­zes­kon­for­men Pro­blem­lö­sun­gen gesucht werden.
Neben der Straf­tat wer­den jugend­ty­pi­sche The­men wie z.B. Gewalt, Kon­sum von lega­len und ille­ga­len Dro­gen und Berufs­fin­dung diskutiert.

Die ambu­lan­ten Maß­nah­men wir­ken auf ein künf­tig straf­frei­es Leben der teil­neh­men­den Jugend­li­chen und Her­an­wach­sen­den hin.

 

 

 

 

 

 

Ger­ne ste­hen wir Ihnen
per­sön­lich zur Verfügung …
Ihre Ansprech­part­ner:
michael lammelMicha­el Lammel
Telefon:
0591–9124617
E‑Mail
Gui­do Behrens
Telefon:
0591–9124655
E‑Mail
Hen­drik Eiynck
Telefon:
0591- 9124650
E‑Mail
N. N.
Telefon:
0591- 9124652
E‑Mail
Mela­nie Hermes
Telefon:
0591–9124651
E‑Mail
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Download…
Fly­er ASJ
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Internet
Jugend­hil­fe­netz
DVJJ
• LAG
KJS